Entstehungsphase

Entstehungsphase

Zu Beginn eines Projektes steht zunächst die Idee einer gewinnorientierten Vision eines zu errichtenden oder sanierenden Objektes. Dabei kann diese Idee von einem Grundstückseigentümer, einem Bauherrn oder einem Projektentwickler entstammen.
Im Anschluss wird von uns die prinzipielle Durchführbarkeit überprüft und eine Wirt­schaft­lich­keits­be­trachtung durchgeführt.

Dabei werden folgende Punkte betrachtet:

  • Bauordnung und Baurecht
  • technische Realisierbarkeit
  • Marktentwicklung des Mikro- und Makrostandortes
  • Einschätzung des Nachfragepotenzials
  • Finanzierbarkeit des Projekts

Die Ursachen für eine Fehlinvestition liegen meist schon in einer mangelhaften Wirtschaftlichkeitsbetrachtung während der Planungs- und Entwicklungsphase.
Um dieser entgegenzuwirken ist die frühzeitige Einbindung eines strategischen Asset Managements nutzbringend. Mit Hilfe von Standortgutachten, Marktanalysen und der praktischen Erfahrung werden die Investoren geschützt.