Mehrfamilienhaus am Brandenburger Platz

Mehrfamilienhaus am
Brandenburger Platz

Zeitraum: 2007-2008
Bauherr: Privat
Standort: Brandenburger Platz 4, Cottbus
Leistungsphase: 1 bis 9 HOAI
Kosten: 640.000 EUR

Das im Jahre 1886 errichtete Gebäude zeigt sich als spätklassizistische Architekturform, z.B. durch die Pilasteranordnung im 3. Obergeschoss und die kräftige Fensterrahmung. Es ist eines der wenigen noch erhaltenen Beispiele der Frühphase des Mietswohnhausbaus in Cottbus.
Die Besonderheit bei der Sanierung bestand aus einer erschwerten Technologie für den Um- und Ausbau, da dieses Wohnhaus sich inmitten eines geschlossenen Fassadenzuges befindet und der Zugang zu den notwendigen Baumaßnahmen an der Rückfassade nur zu Fuß durch das Treppenhaus möglich war.